Werbung
 

Ein Traum von einem Haus

Architekten- oder Fertighaus? Individuelle Wunscherfüllung oder schnelle Bauzeit bei festen Preisen und verbindlichen Zusagen? Viele Häuslebauer glauben, sich bei der Bauweise ihres Eigenheims entscheiden zu müssen.
get social
So wird das Bad zur Wellness-Oase
Mit einer eigenen Sauna im tageslichthellen, freundlichen und großen Bad wird die Nasszelle in der Tat zur viel zitierten Wellness-Oase. Foto: epr / Wolf-Haus
Weit gefehlt! Heute entstehen viele Fertighäuser in freier Planung und nicht als „Architektur von der Stange“. Das persönliche Traumhaus wird Wirklichkeit – auch auf allerhöchstem Niveau.
 
Der Traum vom Haus wird wahr
Ein Traum von einem Haus: Mit dem richtigen Fertighausspezialisten werden auch extravagante Wünsche wahr. Foto: epr / Wolf-Haus
Eine kurze Bauzeit und hervorragende Wärmedämmeigenschaften in Kombination mit der ökologischen Holzbauweise haben in den letzten Jahrzehnten viele Bauherren von Fertighäusern überzeugt. Zunehmend kommt aber der Wunsch nach individuelleren Grundschnitten unter weiterer Berücksichtigung persönlicher Ideen und Vorstellungen auch im Fertigbau auf – für den Spezialisten Wolf-Haus aus dem Landkreis Bad Kissingen kein Problem.
 
Bullauge als Eingang zum Spielzimmer
Es muss nicht immer eine Tür sein: Statt den konventionellen Weg über den Flur und durch eine Tür zu nehmen, erreichen die Kinder hier ihr Spielzimmer über ein Bullauge in der Wand, das es mit dem Kinderzimmer verbindet. Foto: epr / Wolf-Haus
Das Unternehmen baut bereits in vierter Generation individuell geplante und energieeffiziente Holzhäuser. Auch ausgefallene und sehr anspruchsvolle Ideen und Vorstellungen lassen sich mit Wolf-Haus realisieren. Ein Bullauge verbindet zum Beispiel statt einer sonst üblichen Tür Spiel- und Kinderzimmer und kommt damit dem kreativen Spieltrieb der Jüngsten entgegen.
 
Großzügiger Grundriss
Unter dem Motto „Die Gedanken sind frei“ lässt dieser großzügige Grundriss Mauern architektonisch nahezu gänzlich und in der Wahrnehmung vollständig verschwinden. Foto: epr / Wolf-Haus
Selbst Wände können architektonisch nahezu und in der Wahrnehmung gänzlich verschwinden: Ein großzügiger, offen gestalteter Grundriss macht’s möglich. Die Zimmer präsentieren sich lichtdurchflutet und dadurch äußerst stilvoll, Raum zur freien Entfaltung entsteht. Mit einer eigenen Sauna im ebenfalls tageslichthellen, freundlichen und großen Bad wird die Nasszelle dann in der Tat zur viel zitierten Wellness-Oase. Nach dem Motto „Die Gedanken sind frei“ steht der Realisierung von ganz persönlichen Wünschen auf höchstem Niveau auch im Fertigbau nichts mehr im Weg. Weitere Informationen sind unter www.wolf-haus.de erhältlich.

Quelle05.08.2019
Wolf-Haus GmbH

get social
Mehr zum Thema Bauweisen



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial