Werbung
 

Leben in der Balance

Ob Hygge oder Lagom – die Skandinavier wissen, was das Leben lebenswert macht und zählen nicht umsonst zu den glücklichsten Menschen der Welt. Neben einem gemütlichen Zuhause ist es vor allem die ausgewogene Balance, die dazu beiträgt. Nicht zu viel und nicht zu wenig – eben genau das richtige Maß ist entscheidend.
get social
Skandinavische Einrichtung zum Wohlfühlen
Designstark und modern – die schlichte Eleganz der dezenten Einrichtung wirkt gleichzeitig aufgeräumt und behaglich. Damit entspricht sie genau dem skandinavischen Rezept fürs Wohlfühlen: „Nicht zu viel und nicht zu wenig.“ Foto: epr/Danhaus

Übertragen auf die eigenen vier Wände bedeutet es, neben dem Wohnstil „Hygge“, der für eine gemütliche und harmonische Atmosphäre steht, bei der Ausstattung sowie den Baumaterialien bewusst auf nachhaltige und funktionale Produkte zu setzen. Die perfekte Umsetzung der skandinavischen Lebenseinstellung liefern die Fertighäuser von Danhaus. Sie sind sparsam im Energieverbrauch und bieten hohe Qualität zu fairen Konditionen.
 

Badezimmergestaltung nach Maß
Das richtige Maß ist entscheidend – das gilt auch für die Gestaltung des Badezimmers, denn überfrachtete, dunkle oder kleine Räume wirken wenig entspannend. Wer in seinem Bad den stressigen Alltag hinter sich lassen will, setzt besser auf helle Farben und eine puristische Einrichtung – eben das typisch skandinavische Design. Foto: epr/Danhau

Das einzigartige Polar-Energiesparsystem erzielt eine optimale Wärmedämmung und sorgt in Verbindung mit der innovativen Haus- und Heiztechnik für einen sehr geringen Heizendenergieverbrauch: So benötigt das „1Liter-Haus!“ umgerechnet nur circa einen Liter Öl pro Quadratmeter im Jahr.

Entscheidet man sich für die äußerst effektive Luftdirekt-Wärmepumpe in Kombination mit einer dezentralen Lüftungsanlage, wird jedes Danhaus zu einem förderfähigen KfW-Effizienzhaus und mit zusätzlicher PV-Anlage plus Stromspeicher zum KfW-40Plus-Effizienzhaus. Wer darüber hinaus noch verantwortlicher mit Ressourcen umgehen möchte, setzt zusätzlich auf Solarthermie oder das Aqua-System, mit dem Regenwasser sinnvoll genutzt werden kann. Damit zukünftige Eigenheimbesitzer bei so vielen Möglichkeiten genau das Richtige für sich finden, stehen ihnen die erfahrenen Fachleute von Danhaus zur Seite und besprechen jeden Schritt.
 

Winkelbungalow „Seeland“ von Danhaus
Das Danhaus „Seeland“ ist ein Winkelbungalow im skandinavischen Baustil, bei dem die Sonnenterrasse vor Wind und Einblick geschützt ist. Die sechs Zimmer auf 130 Quadratmetern bieten Familien viel Raum, wobei der Wohn- und Essbereich großzügig ist und in zentraler Lage den Mittelpunkt bildet. Foto: epr/Danhaus

Eine großzügige, lichtdurchflutete Raumaufteilung und der typische offene Wohn-Essbereich als zentraler Punkt für die Familie sowie der natürliche Rohstoff Holz zeichnen die skandinavische Atmosphäre und das besondere, gesunde Wohlfühlklima in einem Danhaus aus. Kurzum: Ein Danhaus schafft beste Voraussetzungen dafür, dass sich das Zuhausesein anfühlt wie Urlaub in Skandinavien – ankommen, entspannen und genießen. Mehr unter www.danhaus.de.


Quelle23.04.2019
Danhaus GmbH

get social
Mehr zum Thema Bauweisen



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial