Werbung
 

My Home is my Castle

Charismatische Architektur trifft auf individuelles Wohnkonzept: Das neue Musterhaus von Bien-Zenker macht ein einzigartiges Hauskonzept erlebbar. Bereits von außen ist das Concept-M 198 mit seinen kubischen Formen, dem Flachdach und den vielen Glaselementen ein echter Blickfang. Und im Inneren verbindet sich Komfort mit moderner Raumgestaltung.
get social
My Home is my Castle. Foto: Bien-Zenker
My Home is my Castle. Foto: Bien-Zenker
Großzügig, offen und ganz schön luxuriös. Der T-förmige Grundriss, der in Funktionsriegel und tieferen Wohnkubus unterteilt ist, besticht durch einen großen Wohn- und Essraum mit offener Küche zu gestalten. Tageslichthell und sonnendurchflutet ist der über 53 Quadratmeter große Raum zentraler Treff- und Mittelpunkt für alle Familienmitglieder. Hier genießt man das ausgiebige Sonntagsfrühstück, empfängt man Freunde zum abendlichen Geburtstagsdinner und entspannt am verregneten Sonntagen auf der Sofalandschaft.
 

Wohlfühlatmosphäre inklusive

Bereits beim Betreten des Erdgeschosses fällt sofort die breit geschnittene Diele mit dem nach oben offenen Luftraum ins Auge. Der großzügige Schnitt und das von oben kommende Tageslicht verleihen dem „Funktionsriegel“ ein elegantes Ambiente. Gäste fühlen sich sofort willkommen und auch die Hausbewohner schätzen die warme Wohlfühlatmosphäre.
 
Foto: Bien-Zenker
Foto: Bien-Zenker

Highlight auf Highlight

Auch im Obergeschoss des Musterhauses Mülheim-Kärlich geht es stilvoll zu. Auch hier sorgt ein Luftraum für eine geschmackvolle Galerie, in der durch den „Stegcharakter“, Skulpturen oder die Lieblingspflanzen hervorragend zur Geltung kommen. Ebenso hell ist das Arbeitszimmer mit den Fenstern und Oberlichtern. Ein weiteres Highlight ist die im Arbeitszimmer integrierte zweite Empore, die einen weiteren ungestörten Arbeitsraum schafft. Oder ideal ist, um einen behaglichen Platz für Übernachtungsgäste zu schaffen.

 

In eigenen Reich

Doch auch die weiteren Räume bieten besonderen Luxus und Komfort. Das großzügige Kinderzimmer verfügt über ein eigenes Duschbad und ist somit das absolute Traumreich für den Nachwuchs des Hauses. Das Elternbad ist mit einer Dusche plus zusätzlicher Wanne ausgestattet und ist der perfekte Platz zum Abschalten und Entspannen.

 

Foto: Bien-Zenker
Foto: Bien-Zenker

Ruhezone für die Eltern

Komfortabel für die Eltern ist der direkte Zugang zum Badezimmer und die separate Ankleide, die nur über das Schlafzimmer betreten werden kann. So ist ausreichend Privatsphäre garantiert, auch wenn die Tochter oder der Sohn des Hauses eine Horde Freunde zu Besuch hat. Ein weiteres Stückchen Luxus, das den Alltag verschönert, ist der an das elterliche Schlafzimmer angegliederte Balkon. Hier lässt es sich ungestört in Büchern schmökern oder nach einem ausgiebigen Bad frische Luft tanken.

 

Umweltfreundliche Energieversorgung

Nicht nur in puncto Wohnkomfort macht das Concept-M 198 eine gute Figur. Als Effizienzhaus 40 konzipiert, ist das Musterhaus dank Thermowand mit mineralischer Wand- und Schalldämmung bestens gedämmt. Und auch die Haustechnik überzeugt durch Innovationen auf der Höhe der Zeit: Die Photovoltaikanlage sorgt für umweltfreundliche und kostenarme Energieversorgung des Hauses.

 

Komfortgarant

Ein weiterer Komfortgarant im Musterhaus Mülheim-Kärlich ist das Gebäudemanagement-System, das zusätzliches Energiesparen noch einfacher macht. Zudem kann das System, dank unterschiedlicher Paketlösungen jederzeit um Bereiche wie Sicherheit, Beschattung oder auch Musik, erweitert werden.

 

Concept-M 198. Foto: Bien-Zenker
Concept-M 198. Foto: Bien-Zenker

Klima zum Wohlfühlen

Und last but not least sorgt die Wohlfühl-Klima-Heizung Plus für ökologisches und sparsames Heizen und ein gesundes Raumklima ohne Staub, Schmutz und Rußpartikel. Denn das System tauscht im Zwei-Stunden-Rhythmus die verbrauchte Luft im Haus gegen gefilterte Frischluft - ohne die Fenster öffnen zu müssen und wertvolle Wärme nach draußen zu „lüften“. Und zwei weitere Vorteile bringt die Wohlfühl-Klima-Heizung Plus noch zusätzlich mit: Dank der innovativen Deckenventile sind „raumfressende“ Heizkörper überflüssig.

Quelle31.05.2017
Bien-Zenker GmbH

get social
Mehr zum Thema Bauweisen



Impressum - Datenschutz - AGB
Unsere Portale: bauen.com - fertighaus.com - hausbau.net
MedienTeam Verlag GmbH & Co. KG - Hitdorfer Str. 35 - D-40764 Langenfeld
Häuser - Hausbau - Ausbau - Technik - Draußen - Wohnen - News - Spezial